Skip to main content

Salzburg erfahren

Die schönsten Wanderungen in Salzburg mit Bus & Bahn entdecken.

Salzburg erfahren

Die schönsten Wanderungen in Salzburg mit Bus & Bahn entdecken.

Die schönsten Touren

Symbol für Tipps und Empfehlungen in Salzburg

Salzburg Tipps

SCHÖNSTER BLICK AUF DIE STADT SALZBURG UND IN DEN FLACHGAU

Ob vom Mönchsberg oder von der Festung Hohensalzburg aus – mit FestungsBahn & MönchsbergAufzug (täglich in Betrieb) liegt einem die Stadt Salzburg zu Füßen. Hier bieten sich gemütliche Spaziergänge am Mönchsberg an.

Festung HohensalzburgMönchsbergMuseum der ModerneM32

HÜTTENPASS: STEMPELN UND GEWINNEN

Mit dem Salzburger Hüttenpass der RegionalMedien Salzburg tolle Preise gewinnen! Ab 3 Hüttenstempeln kannst du mitmachen. Der Stempel einer jeden bewirtschafteten Hütte im Salzburger Land zählt. Stempel sammeln und den Hüttenpass bis 31. Oktober 2022 einschicken an RegionalMedien Salzburg, Münchner Bundesstraße 142/2, 5020 Salzburg oder einscannen und per Mail an huettenpass.salzburg@regionalmedien.at schicken. Das Zufallslos entscheidet über die Gewinner:innen. Viel Glück und Freude beim Stempel erwandern/-biken!

Tolle PreiseHüttenpass zum Download

„SCHIFF AHOI“ UND „BAHN FÄHRT AB“ AM WOLFGANGSEE

Seit mehr als 125 Jahren bringt die steilste Zahnradbahn Österreichs Begeisterte auf den 1.783 m hohen Schafberg in St. Wolfgang im Salzkammergut. 35 Minuten dauert die Fahrt, grandiose Ausblicke und Fahrfreude sind garantiert! Perfekte Kombi: SchafbergBahn und WolfgangseeSchifffahrt lassen sich perfekt mit großen oder kleinen Wanderungen kombinieren, am Schiff ist eine Radmitnahme problemlos möglich. Tipp: Die kostenlose App „Schafberg“, mit Audioguide und Wandertipps

Wolfgangsee SchifffahrtSchafbergbahn

AUF SCHMALER SPUR DURCH DEN PINZGAU

Die Pinzgauer Lokalbahn ist der ideale Zubringer für alle Freizeitbegeisterte, die die schönsten malerischen Orte der Nationalparkregion erkunden wollen. Die bequeme Radmitnahme im Zug ermöglicht eine sorgenfreie und bequeme Fahrt bis zum Fuße des beliebten Tauernradweges in Krimml. Wer gerne einmal durch die Zeit reisen möchte, kann sich von den romantischen Dampfzugfahrten zu den Krimmler Wasserfällen verzaubern lassen.

TauernradwegPinzgauer LokalbahnKrimmler Wasserfälle

SALZBURGS GAISBERGSPITZE EROBERN

Mit seinen 1.287 Metern bietet er Wanderern, Ausflüglern und Familien ideale Bedingungen zur Erholung. Vom familienfreundlichen Spaziergang bis zum anspruchsvollen Wandersteig ist für jede Kondition etwas dabei. Ob Hinaufwandern und bequem mit dem Bus wieder ins Tal, oder nach der Busfahrt den Abstieg zu Fuß in Angriff nehmen – mit der Linie 151 ist die Gaisbergspitze für alle bequem erreichbar. Der Gaisbergbus startet direkt vom Mirabellplatz und fährt über den Stadtteil Gnigl bis zur Gaisbergspitze hinauf.

GaisbergZistelalm

MIT DER UNTERSBERGBAHN HOCHHINAUS

Erleben Sie den Untersberg und gönnen Sie sich eine Auszeit an einem der höchsten Berge nahe der Stadt Salzburg. Der Untersberg ist ein Bergmassiv mit einer Ausdehnung von etwa 70 km im Südwesten des Flachgaus an der Grenze zu Bayern. Erschlossen ist das Massiv durch die Untersbergseilbahn und Wanderwege. Bei klarer Sicht hat man einen unvergesslichen 360° Ausblick. Anreise-Tipp: Direkt mit der Obus-Linie 5 von der Stadt zum Fuße des Untersbergs.

1+1 Gutschein im BonusheftUntersbergbahn

MIT DEN KLIMATICKETS SALZBURG GÜNSTIG UNTERWEGS 

Durchs ganze Jahr, durchs ganze Land – und ganz auf die nachhaltige Schiene. Mit den Klimatickets Salzburg ab 274 Euro 365 Tage im Bundesland Salzburg mit allen Öffis unterwegs. Es gibt keine zeitliche Einschränkung – die Tickets können zu einer unbegrenzten Anzahl von Fahrten genutzt werden – egal ob es sich um einen Obus in der Stadt Salzburg, eine S-Bahn, einen Regionalbus im Pinzgau oder einer Bahnfahrt nach Saalfelden handelt. So kann man die Vielfalt, die Salzburg zu bieten hat perfekt erfahren und damit einen kleinen Beitrag zum Erreichen der Pariser Klimaziele leisten.

Klimaticket SalzburgKlimaticket Salzburg StudentKlimaticket Salzburg EdelweißKlimaticket Salzburg U26Klimaticket Salzburg Spezial

MIT DER SALZBURGER LOKALBAHN IN DEN FLACHGAU

Ob für den täglichen Weg in die Arbeit und zur Schule oder als Freizeitpartner, die Salzburger Lokalbahn ist immer die beste Verbindung von der Stadt Salzburg bis ins Innviertel und bietet damit eine echte Alternative zum Individualverkehr. Wer sich von der belebten Mozartstadt einmal eine Auszeit geben möchte, kann gemütlich mit der Bahn, auf einer Strecke von 38 Kilometer, in den nördlichen Flachgau entfliehen. Vom Salzburger Hauptbahnhof bis Ostermiething stehen einem attraktive Rad- und Wanderwege zur Verfügung.

Salzburger Lokalbahn

AUF IN SALZBURGS GRÖßTES MUSEUM

Quer durch Salzburg in ein bis zwei Stunden? Am Fuße des Untersberges in Salzburgs größtem Museum, dem Salzburger Freilichtmuseum, ist das möglich. Hier kann man eine Wanderung durch alle fünf Gaue des Bundeslandes machen. Wem das zu Fuß zu weit ist, der nimmt einfach die entzückende Museumsbahn, die ihn dann gemütlich durch die Gaue schaukelt – ihren markanten „Piff“ hört der Wanderer im ganzen Gelände. Der Passagier kann die jahrhundertealten Bauernhäuser, Gehöfte und andere Bauten, im Vorbeifahren besichtigen.

Freilichtmuseum Großgmain2 für 1 Gutschein im Klimaticket Salzburg BonusheftÖffi-Tourentipp

SCHÖNSTER BLICK AUF DIE STADT SALZBURG UND IN DEN FLACHGAU

Ob vom Mönchsberg oder von der Festung Hohensalzburg aus – mit FestungsBahn & MönchsbergAufzug (täglich in Betrieb) liegt einem die Stadt Salzburg zu Füßen. Hier bieten sich gemütliche Spaziergänge am Mönchsberg an.

Festung HohensalzburgMönchsbergMuseum der ModerneM32

„SCHIFF AHOI“ UND „BAHN FÄHRT AB“ AM WOLFGANGSEE

Seit genau 125 Jahren bringt die steilste Zahnradbahn Österreichs Begeisterte auf
den 1.783 m hohen Schafberg in St. Wolfgang im Salzkammergut. 35 Minuten dauert die Fahrt, grandiose Ausblicke und Fahrfreude sind garantiert! Perfekte Kombi: SchafbergBahn und WolfgangseeSchifffahrt lassen sich perfekt mit großen oder kleinen Wanderungen kombinieren, am Schiff ist eine Radmitnahme problemlos möglich. Tipp: Die kostenlose App „Schafberg“, mit Audioguide und Wandertipps

Wolfgangsee SchifffahrtSchafbergbahn

AUF SCHMALER SPUR DURCH DEN PINZGAU

Die Pinzgauer Lokalbahn ist der ideale Zubringer für alle Freizeitbegeisterte, die die schönsten malerischen Orte der Nationalparkregion erkunden wollen. Die bequeme Radmitnahme im Zug ermöglicht eine sorgenfreie und bequeme Fahrt bis zum Fuße des beliebten Tauernradweges in Krimml. Wer gerne einmal durch die Zeit reisen möchte, kann sich von den romantischen Dampfzugfahrten zu den Krimmler Wasserfällen verzaubern lassen.

TauernradwegPinzgauer LokalbahnKrimmler Wasserfälle

SALZBURGS GAISBERGSPITZE EROBERN

Mit seinen 1.287 Metern bietet er Wanderern, Ausflüglern und Familien ideale Bedingungen zur Erholung. Vom familienfreundlichen Spaziergang bis zum anspruchsvollen Wandersteig ist für jede Kondition etwas dabei. Ob Hinaufwandern und bequem mit dem Bus wieder ins Tal, oder nach der Busfahrt den Abstieg zu Fuß in Angriff nehmen – mit der Linie 151 ist die Gaisbergspitze für alle bequem erreichbar. Der Gaisbergbus startet direkt vom Mirabellplatz und fährt über den Stadtteil Gnigl bis zur Gaisbergspitze hinauf.

GaisbergZistelalm

MIT DER SALZBURGER LOKALBAHN IN DEN FLACHGAU

Ob für den täglichen Weg in die Arbeit und zur Schule oder als Freizeitpartner, die Salzburger Lokalbahn ist immer die beste Verbindung von der Stadt Salzburg bis ins Innviertel und bietet damit eine echte Alternative zum Individualverkehr. Wer sich von der belebten Mozartstadt einmal eine Auszeit geben möchte, kann gemütlich mit der Bahn, auf einer Strecke von 38 Kilometer, in den nördlichen Flachgau entfliehen. Vom Salzburger Hauptbahnhof bis Ostermiething stehen einem attraktive Rad- und Wanderwege zur Verfügung.

Salzburger Lokalbahn

MIT DEN KLIMATICKETS SALZBURG GÜNSTIG UNTERWEGS

Durchs ganze Jahr, durchs ganze Land – und ganz auf die nachhaltige Schiene. Mit den Klimatickets Salzburg ab 274 Euro 365 Tage im Bundesland Salzburg mit allen Öffis unterwegs. Es gibt keine zeitliche Einschränkung – die Tickets können zu einer unbegrenzten Anzahl von Fahrten genutzt werden – egal ob es sich um einen Obus in der Stadt Salzburg, eine S-Bahn, einen Regionalbus im Pinzgau oder einer Bahnfahrt nach Saalfelden handelt. So kann man die Vielfalt, die Salzburg zu bieten hat perfekt erfahren und damit einen kleinen Beitrag zum Erreichen der Pariser Klimaziele leisten.

Klimaticket SalzburgKlimaticket Salzburg StudentKlimaticket Salzburg Edelweiß

MIT DER UNTERSBERGBAHN HOCHHINAUS

Erleben Sie den Untersberg und gönnen Sie sich eine Auszeit an einem der höchsten Berge nahe der Stadt Salzburg. Der Untersberg ist ein Bergmassiv mit einer Ausdehnung von etwa 70 km im Südwesten des Flachgaus an der Grenze zu Bayern. Erschlossen ist das Massiv durch die Untersbergseilbahn und Wanderwege. Bei klarer Sicht hat man einen unvergesslichen 360° Ausblick. Anreise-Tipp: Direkt mit der Obus-Linie 5 von der Stadt zum Fuße des Untersbergs.

1 + 1 Gutschein im BonusheftUntersbergbahn

AUF IN SALZBURGS GRÖßTES MUSEUM

Quer durch Salzburg in ein bis zwei Stunden? Am Fuße des Untersberges in Salzburgs größtem Museum, dem Salzburger Freilichtmuseum, ist das möglich. Hier kann man eine Wanderung durch alle fünf Gaue des Bundeslandes machen. Wem das zu Fuß zu weit ist, der nimmt einfach die entzückende Museumsbahn, die ihn dann gemütlich durch die Gaue schaukelt – ihren markanten „Piff“ hört der Wanderer im ganzen Gelände. Der Passagier kann die jahrhundertealten Bauernhäuser, Gehöfte und andere Bauten, im Vorbeifahren besichtigen.

Freilichtmuseum Großgmain2 für 1 Gutschein im Klimaticket Salzburg BonusheftÖffi-Tourentipp

HÜTTENPASS: STEMPELN UND GEWINNEN

Mit dem Salzburger Hüttenpass der RegionalMedien Salzburg tolle Preise gewinnen! Ab 3 Hüttenstempeln kannst du mitmachen. Der Stempel einer jeden bewirtschafteten Hütte im Salzburger Land zählt. Stempel sammeln und den Hüttenpass bis 31. Oktober 2022 einschicken an RegionalMedien Salzburg, Münchner Bundesstraße 142/2, 5020 Salzburg oder einscannen und per Mail an huettenpass.salzburg@regionalmedien.at schicken. Das Zufallslos entscheidet über die Gewinner:innen. Viel Glück und Freude beim Stempel erwandern/-biken!

Tolle PreiseHüttenpass zum Download