Skip to main content

Grosses Ochsenhorn

Mittig das große Ochsenhorn

Grosses Ochsenhorn

Von Theresa Franziska Schilling

Ihre schnellste Verbindung zu diesem Ziel

schwer

10h 0min

17,95 km

Jahreszeit

Salzburger Saalachtal

Grosses Ochsenhorn

Großartige Felstour auf den höchsten Gipfel der Loferer Steinberge

Für Liebhaber von großen Felstouren bieten die Loferer Steinberge gleich mehrere Möglichkeiten. Der grosse Plateaustock mit steilen Randabsturzen und einem welligen, verkarsteten Plateau mit unzähligen tiefen Dolinen ist ein Genuss für ausdauernde und klettergewohnte Wanderer.

Wegbeschreibung

Von der Bushaltestelle der Fahrstrasse ins Loferer Hochtal gut 2km leicht ansteigend bis zum Parklplatz folgen. Dort ist die Schmidt-Zabierowhütte ausgeschildert. Schon bald wird es steiler im Wald, dadurch gewinnt man schnell an Höhe und die Aussicht wird immer schöner. Der Weg verläuft über steile und steinige Almwiesen bis zu einem Wegweiser kurz unter der Schmidt-Zabierow Hütte. Nun folgen wir den Schärdinger Steig Richtung Osten, das große Ochsenhorn ist ab jetzt immer im Blickfeld. Der Steig verläuft unterhalb der Reifhörner im stark verkarsteten Gelände. Nach einem kleinen Abstieg wird ein Geröllfeld („kleine Wehrgrube“) passiert. Anschließend ist nach kurzem Aufstieg das große Ochsenhorn beschildert. Ab hier wird es deutlich steiler und felsiger. Gehgelände und Klettergelände wechseln sich ab, wobei der Steig immer gut markiert ist. In einer steilen Rinne gibt es kurz I-er Stellen, immer in festem Fels. Ein steiles schlotteriges Kar kurz vor dem Gipfel wurde mit einem Stahlseil entschärft. Es folgen noch ein paar kurze Kletterstellen (I und II) bis man das Gipfelkreuz mit fantastischer Aussicht erreicht. Abstieg wie Anstieg.

Tipp

Die Tour ist für ausdauernde Wanderer an einem Tag machbar, gemütlicher wird sie, wenn man am Vortag auf die Schmidt-Zabierow Hütte steigt. Mit Hüttenstützpunkt bieten sich gleich mehrere Touren an, wie z.B. das Mitterhorn (Normalweg oder Klettersteig) oder das Reifhorn.

http://www.schmidt-zabierow.at

Anfahrt mit den Öffis

Mit dem Bus 260 bis Lofer Mittelschule/ Tourismusverband, umsteigen in den Bus 4012 bis Lofer Hochtal

Fahrplanauskünfte und -download: Online unter oder auf Ihrem Smartphone über die kostenlose Salzburg Verkehr-App für Android und iOS.

 

Informationen & Kontakt

Theresa Schilling

5020 Salzburg

theresaschilling@googlemail.com

@touren_salzburg

Bildnachweis: Theresa Schilling

Sicherheitshinweise

Kletterstellen bis II, lange Stellen I. Grad, Orientierungssinn, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich

Alle vorliegenden Inhalte hat die Redaktion nach bestem Wissen recherchiert. Die Redaktion der Salzburger Verkehrsverbund GmbH kann aber keine Gewähr für die Vollständigkeit, Korrektheit und Aktualität übernehmen. Wir bitten Sie, bei der Ausflugsplanung die Angaben zu überprüfen, da sich Öffnungszeiten, Eintrittspreise oder Informationen ändern können. Haftungsansprüche gegenüber der Redaktion oder der Salzburger Verkehrsverbund GmbH, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargestellten Informationen bzw. Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.