Skip to main content

Von Golling ins Bluntautal

Von Golling ins Bluntautal

Von serkat Photography

Ihre schnellste Verbindung zu diesem Ziel

leicht

2h 45min

7,91 km

Familienfreundlich

Kinderwagentauglich

Jahreszeit

Golling an der Salzach

Von Golling ins Bluntautal

Das Bluntautal gilt als Landschaftsschutzgebiet und als Naherholungsraum, es liegt idyllisch im Grünen in der Nähe der Salzburger Gemeinde Golling.

Es muss nicht immer über „Stock und Stein“ gehen. Auch in den Bergen finden sich gemütliche Routen ohne große Steigungen, die man auch mit dem Kinderwagen locker bewältigen kann. Eine davon beginnt im Südwesten von Golling an der Salzach und führt Sie entlang der Straße (hoher Straßenanteil) in das Märchenland des Naturschutzgebietes Bluntautal. Hier beugen sich die 1.500 Meter hohen Wände des Göllstocks buchstäblich zu Ihnen herab. Die schroffen Felsen spiegeln sich im klaren Wasser der Torrener Ache und der herrlichen Bluntauseen. Wer diesen Anblick einmal genossen hat, weiß, dass dieser Rundweg zu jeder Jahreszeit einen Spaziergang wert ist.

Wie gut es doch tut, die müden Füße in eiskaltes Wasser zu tauchen. Entweder teilen Sie sich das Vergnügen mit den Bachforellen im kalten Fluss oder Sie warten, bis Sie zur kleinen Kneippanlage, die am Wegesrand liegt, gelangen. Um das leibliche Wohl kümmert man sich in den Gasthöfen Bärenhof oder Göllhof. Oder Sie bringen ganz einfach Ihren eigenen Picknickkorb mit. Vergessen Sie nicht ein Foto von den vielen Aussichtspunkten zu schießen und den Wasserfall zehn Minuten entfernt vom Bärenhof zu besichtigen.

Wegbeschreibung

Von und bis zum Bahnhof Golling sind Sie rund 11 Kilometer unterwegs. Marschieren Sie in südliche Richtung los und überqueren Sie die Salzach bei der nächsten Gelegenheit, dann weist Ihnen die Bluntaustraße den Weg in die richtige Richtung. Hinweis: Die Tour ist sehr asphaltlastig!

Tipp

Eine Kutschfahrt, die ist lustig, eine Kutschfahrt, die ist schön... Wenn dann noch das Bluntautal ins Spiel kommt, bleibt nur die Frage: Genießen Sie Ihre Kutschfahrt lieber in einer lauen Sommernacht oder im tiefen Schnee?

Anfahrt mit den Öffis

Der Regionalbus 170 sowie die S-Bahn-Linie 3 bringen Sie direkt zum Bahnhof Golling-Abtenau wo Ihre Tour startet.

Fahrplanauskünfte und -download: Online unter www.salzburg-verkehr.at oder auf Ihrem Smartphone über die kostenlose Salzburg Verkehr-App für Android und iOS.

Informationen & Kontakt

Tourismusverband Golling

Markt 51

5440 Golling

Tel.: +43 (0)6244 4356

office@golling.info

www.golling.info

Bildnachweis: Adobe Stock - serkat Photography


Alle vorliegenden Inhalte hat die Redaktion nach bestem Wissen recherchiert. Die Redaktion der Salzburger Verkehrsverbund GmbH kann aber keine Gewähr für die Vollständigkeit, Korrektheit und Aktualität übernehmen. Wir bitten Sie, bei der Ausflugsplanung die Angaben zu überprüfen, da sich Öffnungszeiten, Eintrittspreise oder Informationen ändern können. Haftungsansprüche gegenüber der Redaktion oder der Salzburger Verkehrsverbund GmbH, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargestellten Informationen bzw. Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.