Skip to main content

Zwei Dichter in Wagrain

Zwei Dichter in Wagrain

Von Wagrain-Kleinarl Tourismus

Ihre schnellste Verbindung zu diesem Ziel

leicht

1h 30min

3,18 km

Familienfreundlich

Jahreszeit

Wagrain

Zwei Dichter in Wagrain

JOSEPH MOHR UND K. H. WAGGERL

„Und es begab sich….“ so beginnt die bekannte Erzählung „worüber das Christkind lächeln musste“ des österreichischen Schriftstellers Karl Heinrich Waggerl aus dem Jahr 1953. Viele Bücher und Erzählungen hat Waggerl hinterlassen, nachdem er sein Lehramt aus gesundheitlichen Gründen zurücklegen musste. Das Waggerl-Museum ist gleichzeitig das Christkindlpostamt zur Weihnachtszeit. Bei einem Kulturspaziergang durch Wagrain wandeln Sie auf den Spuren von Joseph Mohr und Karl Heinrich Waggerl. Die Joseph-Mohr-Volksschule und die Pfarrkirche Wagrain erinnern an das soziale Wirken des Vikars. Die Gräber Karl Heinrich Waggerls und Joseph Mohrs befinden sich auf dem Wagrainer Friedhof. Das „Pflegerschlössl“, ein Architekurjuwel – mit einer bezaubernden kleinen Gartenanlage ist das neue Stille-Nacht-Museum. Eingebunden in den Wagrainer Kulturspaziergang ein Muss. Im Schlössl erfahren Besucher mehr über das Lied „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ das weltweit in über 300 Sprachen und Dialekten gesungen wird.

Wegbeschreibung

Von der Bushaltestelle Ortsmitte ist es ein gemütlicher Spaziergang durch den Ort und zu den Museen.

Tipp

Besuchen Sie die Wagrainer Marktlinde am Marktplatz. Der Lindenbaum gilt seit jeher als Baum der Erleuchtung. In der Weihnachtszeit darf in buntes Licht getaucht, nach Herzenslust gehofft und gewünscht werden!

Anfahrt mit den Öffis

Der Zug der ÖBB bringt Sie vom Salzburger Hauptbahnhof nach St. Johann, dort wechselt man in den Regionalbus 530, Richtung Wagrain- Kleinarl - Jägersee.

Fahrplanauskünfte und -download: Online unter www.salzburg-verkehr.at oder auf Ihrem Smartphone über die kostenlose Salzburg Verkehr-App für Android und iOS.

Informationen & Kontakt

Wagrain-Kleinarl Tourismus

Markt 14

5602 Wagrain-Kleinarl

Tel.: +43 (0)6413 8448

info@wagrain-kleinarl.at

www.wagrain-kleinarl.at

Bildnachweis: Wagrain-Kleinarl Tourismus


Alle vorliegenden Inhalte hat die Redaktion nach bestem Wissen recherchiert. Die Redaktion der Salzburger Verkehrsverbund GmbH kann aber keine Gewähr für die Vollständigkeit, Korrektheit und Aktualität übernehmen. Wir bitten Sie, bei der Ausflugsplanung die Angaben zu überprüfen, da sich Öffnungszeiten, Eintrittspreise oder Informationen ändern können. Haftungsansprüche gegenüber der Redaktion oder der Salzburger Verkehrsverbund GmbH, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargestellten Informationen bzw. Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.