Skip to main content

Die Marbachalmen bei Flachau

Die Marbachalmen bei Flachau

Ihre schnellste Verbindung zu diesem Ziel

leicht

1h 45min

3,02 km

Familienfreundlich

Kinderwagentauglich

Jahreszeit

Flachau

Die Marbachalmen bei Flachau

ABWECHSLUNGSREICHES WANDERVERGNÜGEN FÜR DIE GANZE FAMILIE

Wollten Sie schon immer einmal auf dem erklärten Lieblingsplatzl von Skilegende Hermann Maier platznehmen? Der gemütliche Wanderweg dorthin beginnt gleich hinter dem Parkplatz Marbachtal in Flachauwinkl. Damit Sie die rohgezimmerte Holzbank nicht verfehlen können, verweist ein glänzendes Schild an der Rückenlehne auf Flachaus sportlichen Sohn. Genießen Sie die Aussicht bevor Sie sich wieder auf den Weg machen.Wir sind nämlich noch nicht am Ziel. Unsere rund 6,5 Kilometer lange Tour führt uns zu beiden Marbachalmen und wieder zurück. Die schroffen Felsen der Radstädter Tauern und das glasklare Wasser der namensgebenden Marbach sorgen auf dem Rest des Weges für eine Kulisse wie aus dem Bilderbuch. Mit dem Kinderwagen auf eine Almhütte? Zum Glück ist der Weg so einfach zu bewältigen, dass selbst die jüngsten Bergfreunde mit entspannten Eltern ankommen. Mit anderen Worten: Das Almgebiet rund um die Vordere und Hintere Marbachalm ist ein Paradies für junge Familien. Dass dabei das leibliche Wohl der Gäste nicht zu kurz kommen darf, versteht sich von selbst. Sowohl die Prechtlhütte, als auch die Ennslehenhütte sind von Pfingsten bis Anfang Oktober durchgehend bewirtschaftet. Feinschmecker nutzen die gute Gelegenheit, um sich mit Käse, Speck, Brot und Butter direkt vom Bauern einzudecken.

Wegbeschreibung

Die breite, für Autos gesperrte Forststraße beginnt auf dem Parkplatz Marbachtal in Flachauwinkl. Nach circa 40 Minuten erreicht man zuerst die Vordere Marbachalm, 20 Minuten später die Hintere Marbachalm. Gerade einmal 160 Höhenmeter sind dabei zu überwinden. Zurück geht`s auf demselben Weg.

Tipp

Nach einem Besuch auf der Ennslehenhütte kennen sich selbst Stadtkinder mit dem Leben auf dem Bauernhof aus. Freilaufende Gänse, Kälber, Ziegen und sogar Schweine sorgen für Kurzweil und Unterhaltung und holen sich gerne die ein oder andere Streicheleinheit.

Anfahrt mit den Öffis

Von Altenmarkt mit dem Regionalbus 523 kommend, steigen Sie an der Busstation Flachauwinkl Marbachalm aus.

Fahrplanauskünfte und -download: Online unter www.salzburg-verkehr.at oder auf Ihrem Smartphone über die kostenlose Salzburg Verkehr-App für Android und iOS.

Informationen & Kontakt

Flachau Tourismus

Hermann-Maier-Platz 1

5542 Flachau

Tel.: +43 (0)6457 2214

info@flachau.com

www.flachau.com

Bildnachweis: Flachau Tourismus


Alle vorliegenden Inhalte hat die Redaktion nach bestem Wissen recherchiert. Die Redaktion der Salzburger Verkehrsverbund GmbH kann aber keine Gewähr für die Vollständigkeit, Korrektheit und Aktualität übernehmen. Wir bitten Sie, bei der Ausflugsplanung die Angaben zu überprüfen, da sich Öffnungszeiten, Eintrittspreise oder Informationen ändern können. Haftungsansprüche gegenüber der Redaktion oder der Salzburger Verkehrsverbund GmbH, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargestellten Informationen bzw. Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.