Skip to main content

Unesco Biosphärenpark Lungau

Unesco Biosphärenpark Lungau

Von Ferienregion Salzburger Lungau

Ihre schnellste Verbindung zu diesem Ziel

leicht

4h 0min

13,69 km

Jahreszeit

Zederhaus

Unesco Biosphärenpark Lungau

Milch- und Almwirtschaft im Riedingtal

Mit dem Regionalbus 270 bereisen Sie den Lungau, der für seine Biodiversität international ausgezeichnet wurde. Einer der schönsten historischen Bauernhöfe des Lungaus lädt zur Stippvisite ins Landleben früherer Tage ein. In Zederhaus wartet das Maurerhaus, ein Lungauer Einhof aus dem Mittelalter, mit spannenden Einblicken in das karge bäuerliche Leben der Bevölkerung. Die Küche mit Backofen diente den Bauers‘leut und dem Gesinde als Aufenthaltsraum. Eine separate Rauchkuchl, die einfachen Schlafräume der Mägde und Knechte sowie ein Durchgang zum Stall sind besonders gut erhalten. Einzigartig sind die historische Mühle, der Troadkasten und eine Stampfe. Die Stampfe wurde zur Erzeugung von Leinöl genutzt. Alte Gerätschaften wie Pflüge, Eggen und Traktoren öffnen die Tür in eine fast vergessene Zeit. Nur die schwere Arbeit gehört mittlerweile der Vergangenheit an. Stattdessen hat auf dem Einhof-Museum das Vergnügen Einzug gehalten. Rund ums Jahr finden Feste, Ausstellungen und verschiedene Veranstaltungen statt. Das Erlernen von Prangstangenbinden findet dort ebenso Platz, wie das Blumenkranz binden. Die Prangstangen werden zu kirchlichen Festtagen im Frühjahr getragen und anschließend in der Kirche aufgestellt. Fotografen aufgepasst: Im Kodak History Museum im Gemeindeamt von Zederhaus findet der Liebhaber historische Fotoapparate und Filmgeräte über eine Zeitspanne von etwa 110 Jahren!

Wegbeschreibung

Der Fußweg von der Haltestelle Zederhaus Sportplatz zum Maurergut beträgt circa 20 Minuten. Von der Mautstelle Riedingtal aus - über einen leichten Weg erreichen Sie die vielen Almen.

Tipp

Als Naturliebhaber interessiert Sie der Naturpark Riedingtal. Eine wichtige Rolle spielen dort vor allem die Milchwirtschaft und die leckeren Speisen, die damit zubereitet werden. Natürlich gibt es auf den Almen Almbutter, Topfennudeln und Lungauer Rahmkoch zu verkosten.

Anfahrt mit den Öffis

Der Regionalbus 270 bringt Sie direkt nach Zederhaus. An der Haltstelle Sportplatz wechseln Sie in den Regionalbus 772, der am Denkmalhof und an der Mautstelle Riedingtal hält.

Fahrplanauskünfte und -download: Online unter www.salzburg-verkehr.at oder auf Ihrem Smartphone über die kostenlose Salzburg Verkehr-App für Android und iOS.

Informationen & Kontakt

Verein Naturpark Riedingtal

Zederhaus 25

5584 Zederhaus

Tel.: +43 (0)6478 801

zederhaus@lungau.at

www.zederhaus.at

Bildnachweis: Ferienregion Salzburger Lungau


Alle vorliegenden Inhalte hat die Redaktion nach bestem Wissen recherchiert. Die Redaktion der Salzburger Verkehrsverbund GmbH kann aber keine Gewähr für die Vollständigkeit, Korrektheit und Aktualität übernehmen. Wir bitten Sie, bei der Ausflugsplanung die Angaben zu überprüfen, da sich Öffnungszeiten, Eintrittspreise oder Informationen ändern können. Haftungsansprüche gegenüber der Redaktion oder der Salzburger Verkehrsverbund GmbH, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargestellten Informationen bzw. Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.